AKTIVE VULKANE DER ERDE

Settings

Use die controls bei the far right panel zu increase or decrease the number of terms instantly displayed (or kommen sie completely rotate that feature off).

Du schaust: Aktive vulkane der erde


Settings beginning of the person Intermediate progressed No DefinitionsDefinition Life:5 seconds10 seconds20 seconds30 seconds1 minuteUntil closed
All IPCC meanings taken from Climate adjust 2007: the Physical science Basis. Working kopieren, gruppe I contribution to the Fourth evaluate Report of the Intergovernmental panel on Climate Change, Annex I, Glossary, pp. 941-954. Cambridge universität Press.
*
*

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*


Home disagreements Software ResourcesCommentsThe agreement ProjectTranslations about Support
*

*
*
*
*
*

*
*
*

*
*
Climate"s readjusted before
*
It"s die sun
*
It"s not bad
*
There is no consensus
*
It"s cooling
*
Models space unreliable
*
Temp record zu sein unreliable
*
Animals and plants can adapt
*
It hasn"t warmed due to the fact that 1998
*
Antarctica zu sein gaining ice
*
View every Arguments...

Mehr sehen: Wir Werden Essen Nie Vergessen, „Wir Sind Die Fans Von Rot

*

*
*

*
*

*
*

*
*

*
*

Username
Password
New? it is registered here
Forgot your password?

Latest Posts

Archives


*

Vergleich zwischen vulkanischen und menschengemachten CO2-Emissionen

Dies ist ns einführende erklärung (im original von andy S. Geschrieben) zum das argument "Stoßen Vulkane als CO2 zusammen die Menschheit aus?".

Die feste Bestandteile ns Erde enthalten riesige Mengen by Kohlenstoff, groß mehr zusammen die von Wissenschaftlern geschätzte Menge an der atmosphäre und den Ozeanen. Ns wichtiger element des weltweit Kohlenstoffkreislaufs besteht in der langsamen Freisetzung dies Kohlenstoffs ende dem Gestein in Form von Kohlendioxid, weil Vulkanspalten und so arm Quellen. über Moerner and Etiope (2002) und Kerrick (2001) posting Übersichten ns wissenschaftlichen Literatur anzeigen eine Minimum-Maximum-Spanne das Emissionen inmitten 65 und 319 millionen Tonnen CO2 pro Jahr. Widersprechende Behauptungen, das Vulkane, und ganz seltsam Vulkane in Meeresboden, eine sehr viel größer Menge von CO2 produzieren als diese Schätzungen, werden weil keine von Wissenschaftlern veröffentlichte lernen unterstützt, das sich mit dies Materie beschäftigen.

Mehr sehen: Tests Zu Gta 5 Test Ps4 - Grand Theft Auto 5 Im Test

Das Verfeuern by fossilen Brennstoffen führt zu Emissionen an die Atmosphäre, ns sich weltweit nach Schätzungen ns EIA in 30 milliarden Tonnen Kohlendioxid pro jahr belaufen. Die Menge bei Emissionen das ende fossilen Brennstoffen ist ungefähr 100fach größer zusammen sogar das angenommene Maximum das ende vulkansichen CO2-Quellen. Unser Verständnis für ns vulkanischen Emissionen kann sein sich schon zusammen grundsätzlich falsch herausstellen, vor die vulkanisch CO2-Emissionen als irgendetwas anderes als Nebendarsteller an den aktuell wurde beobachtet Veränderungen das CO2-Konzentrationen in der Erdatmosphäre betrachtete werden können.

*

Abbildung 1: links - Gesamtmenge der CO2-Emissionen vulkanisch Ursprungs 65-319 millionen von menschen Tonnen pro jahr (min-max Schätzungen)rechts - Weltweite CO2-Emissionen aufgrund die nutzung fossiler Brennstoffe 29 milliarden Tonnen pro jahr (EIA 2007)

Vulkane kann - und tun dies auch - das Klima von kurze Zeiträume kleiner Jahre Über beeinflussen. Dies erfolgt allerdings aufgrund die Einbringung über schwefelhaltigen Aerosolen in die oberen Bereiche der atmosphäre im Zuge über großen Vulkanausbrüchen, die vereinzelt an jedem jahrhundert auftreten. Dies ist jedoch eine unterschiedlich Geschichte.... 

Empfohlene weiter Informationen zu CO2 und Vulkanen gibt das hier: terry Gerlach bei Earth magazine ; USGS