Andreas maier die städte

Reisen, habe nicht davon zu erzählen: dafür hält es der Schriftsteller andreas Maier am liebsten, wenn er nicht im service ist. (picture alliance / dpa / schneidbrett Maier)

Auf Reisen hergestellt Menschen Fotos, um später anderen kommen sie zeigen, was sie gesehen haben. Andreas Maier fotografiert nicht. Er fährt auch nirgendwo hin, ca sich etwas anzugucken. Trotzdem hat er jetzt ein buch über ns Reisen geschrieben.

Du schaust: Andreas maier die städte

Die buch der Romanreihe "Ortsumgehung" sind für andreas Maier zu einem Lebensprojekt geworden. In dem aktuellen roman "Die Städte" geht das ums reisen und um herum die Erfahrung, auf Reisen zu sein.

"Ich habe gelegenheit dieses Buches darüber nachgedacht, das ich 1995 meine finale touristische Reise machen habe", genannt Maier. Sonstiges Menschen machten an Reisen fotos und erzählten später, was sie gesehen haben.

Mehr sehen: Corona Usa: Präsident Donald Trump Verlängert Lockdown Bis Ende April

Mehr sehen: Wie Viel Geld Verdient Bibis Beauty Palace Vermögen Immer Weiter Runter?

"Das zu sein überhaupt nicht meine Welt", sprechen Maier und mutmaßt, ns sei alles zeigen "Fellpflege", weil man gern Komplimente entgegennehme.

Reisen, um herum Bier zu trinken

Wenn er in den letzte Jahren nur ein bisschen mal irgendwo hingefahren sei, dann nach Köln oder Düsseldorf, Bamberg heu Salzburg, "und zwar ausschließlich, um da in bestimmten Wirtschaften Bier zu trinken." diese Wirtschaften müsse er nicht fotografieren, weil er sie seit vielen jahr kenne. Und er müsse davon sogar nicht erzählen. 

*


Lesart Khuê Phạm: “Wo auch immer ihr seid”Kein Bock oben Little Saigon
*

In ihrem Debütroman erforscht ns Journalistin Khuê Phạm die geschichte einer viet-deutschen Familie: das ende drei klug auswahl Perspektiven erzählt sie vom roh zwischen den Kulturen und finden neue antworten auf ns Frage: woher kommst freundin her?Mehr

Ronya Othmanns Gedichtband "die verbrechen""Wer hat ihre Stimmbänder durchgeschnitten?"
*

Ronya Othmann weiß weil ihre Familiengeschichte mehrere darüber, kommen sie wieviel ausschreitungen Menschen fähig sind. Dein Urgroßeltern seien bereit Zeugen von Genozids an den Armeniern gewesen. Gut thematisiert sie in ihrem Lyrikdebüt fliehen und Zerstörung.Mehr

Jasmina Kuhnke: „Schwarzes Herz“ Ein buchen und seine Fangemeinde
*

Literaturkritik kann nicht alles erklären. Das Debütroman von Jasmina Kuhnke wirkt trotz Schwächen an Stil und Aufbau. Da die schriftsteller stilisiert schreiben zur Selbstermächtigung und ermutigt von Identifikation. Mehr