Das beste motorrad der welt

BMW bild 13/18 - Alles offensichtlich hier. Einzig ns Blinkerdeaktivierung (Taste bei der rechten Seite des Lenkers) ist schlecht kommen sie erreichen.
*

*

BMW video 15/18 - 110 PS und einen gesteigertes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich kennzeichnen ns neuen motiv
*

*

*

Hat die Mehrheit recht? wenn sich Qualität alleine by die Nachfrage beurteilen lässt, kann bitte und niemand der großen BMW-Enduro ns Wasser reichen.

Du schaust: Das beste motorrad der welt


Der deutsche Motorradmarkt zu sein fest an bayerischer Hand: im Voralpenland werden nicht zeigen die meisten Motorräder gekauft. Von dort stammt auch der hersteller mit das höchsten Zulassungszahlen: BMW. Deren bestseller, verkaufsschlager, spitzenreiter ist die R 1200 GS, die mit bisher 5312 Einheiten (Januar bis um September) nicht zeigen mehr zusammen ein Drittel das BMW-Gesamtzulassungen ausmacht, sondern auch das mit riese Abstand meistverkaufte Motorrad gar ist.

Neuer Motor, bekannte Optik

Der überragende Erfolg ns großen GS zu sein Fluch und Segen zugleich. Da Veränderungen sind bei Bestsellern weitaus gefährlicher zusammen bei belanglosen Brot-und-Butter-Bikes. Trotzdem can es sich nein Hersteller erlauben, in Neuerungen kommen sie verzichten. Ns Überarbeitung das weißblauen Enduro-Ikone herunterfallen optisch behutsam aus, technisch so tiefgreifend: Unter anderem wurde einer neues liebe verpflanzt – sicherlich wieder bei Form eines Boxer-Motors.Der stammt innerhalb Wesentlichen von der HP2 Sport, schöpft ende 1170 Kubikzentimetern Hubraum 110 PS in 7750 U/min und entwickelt einer maximales Drehmoment über 120 Newtonmetern in 6000 Touren. Nominell ist ns kaum mehr als bei der Vorgängerin – absolut respektabel aber mehr, nein, mehrfach mehr als ausreichend.

Mehr sehen: Bridget Jones: Schokolade Zum Frühstück Trailer 2001, Bridget Jones


Kraft schon das ende dem Keller

Die rund 300 kilogramm – so das vollgetankt 229 Kilo schwer Bike hat staatsanwaltschaft Autor – Übernachten der Boxer mit geradezu absurder Lässigkeit in Tempo. Zweimal kurz in Gas drehen, wunderschönen hat die Tachonadel das 100-km/h-Markierung breit hinter wir gelassen. Ausdrehen bis kommen sie den maximal möglichen 8500 U/min brauchen man den Motor – sogar wenn er das gerne mag – nie, da ordentlich zug hat ns Zweizylinder schon ab 3000 Touren.Auch klingt das Ganze bereits bei moderater Drehzahl richtig gut. Nein, kein Schreibfehler: die neue 1200 GS bietet serienmäßig was für ns Ohren. Einer Auspuffanlage mit elektronisch gesteuerter Klappe schafft ns Spagat zwischen Betriebserlaubnisflüstern und kernigem Beschleunigungstrommeln.

Mehr sehen: Alle H Und M Prozente - H&M Rabattcodes November 2021

Die Gipfel ns Genusses

Hallt Letzteres über der Felswand wider, lüge sich das GS-Fahrer im himmel respektive irgendwo in den Bergen. Wo das nächste Kehre nicht breit ist und 30 mehr folgen. Wo ns GS ihre Gewicht vergesslichkeit macht, ihr überragendes handling ausspielt, mit verblüffender Handlichkeit brilliert und von Letzten deutlich wird, warum sie so beliebt ist: Weil sind nicht anderer Elefant so leichtfüßig by die Alpen galoppiert – und nichtsdestotrotz maximalen Reisekomfort bietet.Strecke gefertigt ist die sonstiges große Stärke ns großen BMW. Stoisch spurt sie geradeaus, lenkt den Fahrtwind sogar jenseits von 180 km/h effizient in Fahrer vorbei, schont deren Hintern mit ns angenehm straffen Sitzbank und danke schön der aufrechten Sitzposition auch den Rücken. Luxus zu sein die beheizten Griffe, das sich in langen Regenetappen zusammen genauso angenehm erweisen als für den Fall, das oben am Sattel von Passes wunderschönen Schnee liegt. Aufpreispflichtiges kam ist ns Sicherheitspaket mit ABS und Traktionskontrolle. Empfehlenswert ist das dreiteilige Kofferset, zumindest weil das jene, die es sich ns Freiheit nehmen können, ein Tagesausflug auch mal spontan kommen sie verlängern.So ausgerüstet sind dann 15 000 euro schnell beisammen – und ns R 1200 GS eines der teuersten, aber sogar das wahrscheinlich das beste Motorrad das Welt.


Zweizylinder-Boxermotor mit 1170 ccm Hubraum 81 kW/110 PS an 7750 U/min 120 Nm in 6000 U/min Kardanantrieb Sechsganggetriebe Höchstgeschwindigkeit 215 km/h Leergewicht 229 kilogramm zulässiges gesamtvolumen 440 kilogramm Zuladung 211 kilogramm Sitzhöhe 85 bis zu 87 zentimeter Tankinhalt 20,0 liter Verbrauch 5,8 liter Superbenzin oben 100 kilometer Preis 13 000 Euro