EIWEISSABLAGERUNGEN IM GEHIRN ABBAUEN


*

*
*
*
Die Beta-Amyloid-Plaques im Gehirn by Alzheimer-Patienten erlauben sich aufgrund einen speziellen Antikörper auflösen. (Bild: Juan Gärtner/fotolia.com)

Alzheimer-Plaques erfolgreich aufgelöst

„Nachdem diese positive Wirkung bewährt ist, möchte wir nun untersuchen, ob das Verschwinden der Plaques sogar dazu beiträgt, dass die Verschlechterung ns Gedächtnisleistung von Betroffenen gestoppt oder vermindert bekomme kann. Die ersten Ergebnisse vielversprechend“, betont die Studienleiterin an einer Pressemitteilung der MedUni Wien zu den Studienergebnissen. Ns Forschenden hatten in ihrer Phase-III-Studie ns Wirkstoff Aducanumab eingesetzt, der intravenös zögern wird und direkt die für Alzheimer charakteristischen Eiweißablagerungen im gehirn angreift bzw.

Du schaust: Eiweißablagerungen im gehirn abbauen

Mehr sehen: Pochen Im Kopf Blutdruck : Symptome? Bluthochdruck: Warnzeichen & Notfall

Hilft, sie ab- und aufzulösen. Das verbesserte Wirkung ns Amyloid-Antikörpern sei da oben zurückzuführen, das generell einer höhere Dosis verwenden wird, erklärt Elisabeth Stögmann.

Nebenwirkungen besser kontrollierbar

Zudem seien ns immer sonstiges auftretende Nebenwirkung an Form by Ödemen (Wassereinlagerungen) im gehirn mittlerweile blick auf die ansicht besser zu „managen“, berichtet die Studienleiterin weiter. Die Ödeme sein nur an der Startphase das Antikörper-Behandlung festzustellen und wenn das Dosis ein weiterer zurückgefahren werde, lösen sich das Ödeme über selbst anderer auf und man kann sein mit das Therapie wie geplant fortfahren, ohne Rezidiv.

Mehr sehen: Eddy Wohnmobil-System - Eddy (32906827) Campanda

„Der die geduld oder das Patientin merken davon nichts, dennoch ich tun können die Ödeme bei der Magnetresonanztomografie (Anm.: MRT) erkennen und richtig da oben reagieren“; erläutert das Expertin. In rund einem drittel der betroffenen seien entsprechende Ödeme festzustellen.