MAGDEBURG ROSTOCK 3 LIGA

Fazit:In Rostock gewinnt Magdeburg das Ost-Derby mit 0:2 und übernimmt damit den Titel ns formstärksten Teams ns Liga! aufgrund eine attack Spielweise überraschte der abstiegsbedrohte FCM das Gastgeber und zwang ihnen die Führung durch Atik ab. Kurz bevor der denkpause drohte Rostock zwar mit kommen sie Ausgleich, konnte dort ankommen nach kommen sie Seitenwechsel noch nicht mehr anknüpfen. Anstatt von verteidigten ns Elbstädter von weite teil hoch, womit Hansa bis um zum Schluss große Probleme hatte. Das 0:2 durch den Elfmeter by Behrens ist vielleicht einen Tor zu viel, dennoch grundsätzlich geht das Sieg sehr in Ordnung. An der Tabelle zu sein es aufgrund das Remis über Ingolstadt und von Sieg von 1860 oben anderer kuschlig. Unter zieht magdeburg dagegen an vier Punkte davon!
Ohne Fremdeinwirkund gehen Jakubiak kommen sie Boden und griffe sich an die Ferse. Hoffnung ist ns keine Verletzung in der Achillessehne. Auf jeden fall verlässt das humpelnd ns Feld und beansprucht das linke fuß nicht mehr.

Du schaust: Magdeburg rostock 3 liga


Rostock kann sich hier nicht mehr erholen, während Magdeburg die Partie konzentriert zu Ende bringt.

Tooor zum 1. FC Magdeburg, 0:2 aufgrund Sören BertramDie Gäste machen den Deckel drauf! eben erst eingewechselt dreharbeiten Bertram die öffentlich ins rechts Eck. Kolke taucht links ab. Tor!
Ernst holt ein Elfmeter
heraus! das Außenspieler wird über zwei Verteidigern an die Mangel genommen, geht kommen sie Boden und hört ns Pfiff!
*

*

Nach ein Einwurf von links sind anderer die verteidiger aufgerückt, sodass eine Flanke das Kopf von Roßbach findet. Aus sieben metern nickt er das Leder noch direkt an Behrens!
Unter starker Bedrängnis mach ein bild Verhoek nochmal stammen aus Strafraumrand, doch die wiese kullert praktisch zeigen aufs links Eck zu. Dafür ist Behrens zur richtigen zeit zur Stelle.
Die Fahne gehen hoch! lukas Scherff jagt ns Leder aus 18 metern mit ein Mischung das ende Flanke und schießen Richtung zweiten Pfosten, wo Verhoek einläuft und einnetzt. Inbegriffen stand er dennoch scheinbar im Abseits!
Über Brünker technik der FCM den ball nach vorne, doch das Stürmer verpasst ns Abspiel auf den mitgelaufenen Conteh und mach ein bild stattdessen das fuß eines Verteidigers ab.

*

Neidhart will den ball per Kopf in die einlaufenden kollegen ablegen, doch spielt umweltverschmutzung direkt bei die arm von Behrens.
Wenn sie den null haben, schalten die Magdeburger aber sogar schnellsmöglich um. Scherff muss ns Foul ziehen.
Hansa finden keine Lücke in dem Defensivverbund der Gäste. Die haben sich innerhalb letzten ein drittel eingenistet.
Es gibt immer sonstiges diese Phasen, bei denen ns Kogge hinten gebunden wille und ein, zwei minute verstreichen. Das macht Magdeburg extrem gut und sehr abgeklärt.
Rother unterbindet einen Konter, vor er ausgewechselt wird. Lauterbach betritt das Feld. Das wird offensiver!
Dominik ernst klärt in der Linie! von rechs fliegt ns Ecke oben den erste Pfosten, wo ein Rostocker lang verlängert. Riedel will ns Leder in die Maschen drücken, doch vor ihm speichern Ernst!
Am letzte Mann pflegen Breier kurz vor dem Sechzehner hängen. Ns läuft alles no so, als geplant. Rostock can kaum in die Minuten vor der Halbzeitpause anknüpfen.
Gelbe Karte zum Damian Roßbach (Hansa Rostock)
Gegen Jacobsen kommen sie Roßbach kommen sie spät und fehlt damit nächste Woche am zweiten Mannschaft von FC Bayern.
Conteh ist live frei vor Kolke! Atik schickt ns eingwechselten Außenstürmer hinter das Abwehr, der vor dem herausstürmenden Kolke aber wenig Platz jawohl und am links ausgestreckten fuß hängenbleibt!
Der 1. FCM wechselt vermeintlich offensiv. Obermair muss ns paar schritte nach hinten gehen, zu Conteh angreifen kann.
Gelbe Karte für John Verhoek (Hansa Rostock)
Beim pressing zeigt sich Verhoek übermotiviert und tackelt ns Torwart.
Ernst läuft anderer seine rechte Seite entlang, jedoch seine Flanke ich werde geblockt. Es geht dort und her!
Aus 20 Metern hat Rother freies Schussfeld und zielt zu untere linke seite Eck. Behrens taucht schnell ab und sichert das Ball!
Auf wenn schaltet Rostock um, bis um Verhoek bei der Strafraumrand zum start ausholt. Ns Versuch bleibt jedoch in der Abwehr hängen.
Schon bald eröffnen wir Kontergelegenheiten zum Magdeburg, die ns Spiel noch unnötig verschleppen.
Breier zieht aus recht großer distanz wuchtig ab, aber im Tor steht Behrens einmal als richtig und fängt den Ball.
Gleich dreifach wechselt Härtel bei seiner Elf. Ns erste Flanke schlägt aber wiedermal Ernst. In der mitte verpasst allerdings Brünker.
Halbzeitfazit:Nach einem schwachen beginn liegt Hansa Rostock im Ost-Derby zur pause mit 0:1 gegen ns 1. FC magdeburg hinten! Vom anfang weg suchten die Gäste von der Elbe ns Weg nach vorne, derweil Rostock extrem passiv agierte. So erspielte sich der FCM ns ersten chancen und an der 25. Minute sogar die Führung aufgrund Barış Atik. In Folge ns Tores wachte die Kogge auf, sorgte zuerst für ausgeglichene Verhältnisse, ehe sie die Kontrolle vollendet übernahm. Kurz vor der pause scheiterte Bentley bahn allerdings bei der Pfosten, sodass magdeburg weiterhin führt.
Bahn in den Pfosten! erste schießt Verhoek verdeckt aus 17 Metern, sodass Behrens den Ball anzeigen mit Mühen das ende dem links Eck fischen kann. Bahn setzt als erstes nach, schießt aus spitzem Winkel dennoch nur zu Gebälk!
Hinten passt Kolke auf, der ein Zuspiel für ernst abfängt. Offensiv kommt seit einiger Zeit zu wenig by den Elbstädtern.
Bentley bahn tritt von links zur ecke an. Der null fliegt im hoch Bogen hinten das ende dem Strafraum heraus in Philip Türpitz, der ende 20 Metern direkte abzieht, doch sogar weit verfehlt. Ns weckt leichte Erinnerungen in Robben gegen Manchester.
Eine saubere kombination der Rostocker endet mit dem Ballverlust über Verhoek, das im Strafraum zu Boden geht. Das fällt aber unter die Rubrik Körpereinsatz!
Immer ein weiterer sieht sich ns jeweils finale Abwehrreihe dem gegnerischen pushing ausgesetzt. Wenn da ein null verloren geht, wird das extrem gefährlich.
Das Team von der ostsee agiert zur zeit offensiver. Dort Magdeburg dennoch weiterhin geldstrafe aufpasst, gründen große Teile des Spiels in dem Mittelfeld statt.

Mehr sehen: Ebay Kleinanzeigen " Sicher Bezahlen Ebay Kleinanzeigen Gebühren


Gelbe Karte zum Jan Löhmannsröben (Hansa Rostock)Die achte Gelbe Karte zum Löhmannsröben, nachdem das seinem Gegenspieler ns mitgibt.
Von rechts tritt Schwede damit Eckstoß für das FCH an. Das Flanke zu sein erstmal no gefährlich, aber Rostock setzt nach! Links im Strafraum spielt Rother das Kugel in Verhoek, der das ende fünf metern den ball nicht genau trifft! Behrens wirft sich schon in dem Ansatz da drüben und dürfen die wiese dann einfach aufnehmen!
Aus das zweiten reihe sucht Verhoek ns Abschluss, wird an der Ausholbewegung allerdings entscheidend by Małachowski gestört. Das Leder fliegt anscheinend rechts vorbei.
Jetzt kam Hansa antworten. Der Tabellenzweite can sich dennoch überhaupt nicht vom Gegener lösen. Immer anderer presst das FCM an.
Tooor zum 1. FC Magdeburg, 0:1 aufgrund Barış Atik
Die gäste führen! ein Fehlpass von Löhmannsröben beantwortet andreas Müller überragend mit einer Außenrist-Pass zwischen die Innenverteidiger hindurch an den steilgehenden Atik. Der muss zeigen noch Kolke kreuz und macht das mit ns sauberen Flachschuss!
Hinten stand Rostock in der zwischenzeit sicherer und schließt hinten die Lücken. Nach vorne pflegen das noch ziemlich mau.
Löhmannsröben kriegt über Sven Jablonski teil Worte mit oben den Weg, nachdem der Atik gefoult hat. Vorerst geht das ohne Karten weiter.
Im verbindung versucht das Hansa nochmals mit ns weiten Flanke auf den aufgerückten Damian Roßbach, dem der null über das Scheitel in das Toraus rutscht.
Türpitz verstehen gegen seine ehemaligen Kollegen einen Freistoß in der linken Seitenlinie heraus. Die pflegen allerdings im Abwehrverbund hängen.
Nach langer verband schickt Dominik ernst wiedermal einer Flanke bei die Mitte. Dort steigt Brünker einen gutes Stück höher als sein Gegenspieler, noch verpasst immer still die zu hohe Flanke ns Mitspielers.
Im Strafraum wille Verhoek voll allein gelassen! ns Flanke by rechts tun können er sei sogar mit der brust annehmen, doch ende zehn meter köpft er ns Leder übers Tor!
Obermair hat ns nächste Chance, als er das ende gut 25 metern abzieht. Die co wird einfach abgefälscht, sodass keine achtung entsteht.
Von ns rechten seite schlägt Atik das erste Ecke ns Partie in das Zentrum, die Brünker no erreichen kann. Innerhalb Rückraum zieht dann noch andreas Müller ab, treffen den ball allerdings nicht richtig. Unter Beobachtung von Kolke fliegen der ball knapp by die Latte hinweg.
Auf der etc Seite hülle sich plötzlich Türpitz ab! den langen Steilpass erläuft er und schießt das ende 20 metern sofort aufs Tor. Behrens steht noch goldrichtig und anrückte sich das Ding!
Wieder zu sein die gäste vorne! Brünker läuft rechts bis bei die Grundlinie und flankt scharf ins Zentrum. Da bringt sich bei Barış Atik ns Star der letzten Wochen in Position, doch bevor ihm fangen Kolke ns Leder ab!
Gute Aktion by Jacobsen, der ns Ball das ende dem linke seite Halbfeld bis in den Strafraum treibt. Darunter Bedrängnis schießt er das ende 14 metern allerdings deutlich rechts vorbei!
Rorig giftig es dann etwas eiliger bei und schlägt ns Diagonalball kommen sie weit in die arm Markus Kolkes.
Früh in der Partie ist zu erkennen, das hier trotz ns tabellarischen Unterschiede ns Spiel auf Augenhöhe erwartet importieren darf. Der 1. FCM baut bei Ruhe bei der Mittellinie auf.
Magdeburg gewinnen sich den ball und schaltet schnell um. Rechts bei der Strafraum legt ernst die öffentlich aber an den Rückraum, inzwischen die partner durchlaufen. Hansa klärt.
Erste gelegenheit für ns Rostocker, nachdem ns Einwurf von der korrekt Seite bis bei den Fünfer durchspringt. Dort setzt wir Rother abdominal muscle und nickt das Leder von den Kasten!
Die sonne scheint oben das Rostocker Ostseestadion. Beide Mannschaften besucht das Feld. Es nimm es nicht als lange.
Sven Jablonski übernimmt die Leitung dieser Partie. Zum Bundesliga-erfahrenen Referee unterstützen die magier Norbert Grudzinski und simon Rott.
Zuletzt trafen das 1. FCM und ns Rostocker das ende November aufeinander. Damals endete ns Ost-Duell nach Toren ns Topstürmer christian Beck und john Verhoek mit ein gerechten 1:1 Unentschieden.
In Folge der jüngsten erfolge verändert christen Titz seine Startelf sogar anzeigen auf einen Position. Henry Rorig abspielen von start an, während Sebastian Jakubiak zeigen auf der bank sitzt. Dort nimmt jedoch erstmals sogar der 18-jährige Ole Hoch aus der eigenen Jugend platz.
Rostocks Trainer jens Härtel müssen nach kommen sie Spiel gegen Dresden in den gelbgesperrten Simon leitung verzichten, ersetzt ihm aber aufgrund Björn Rother, der nach einer Zahn-OP zurückkehrt. über das hinaus startet heute der ehemalige Magdeburger Philip Türpitz, für ns Manuel Farrona-Pulido mild muss.
Unter kommen sie neuen Trainer christen Titz ist ns FCM allerdings alle andere wie ein gewöhnlicher Abstiegskandidat. Der ehemalige Bundesliga-Trainer entfachte in den Magdeburgern ns spielerische Potenzial, das bevor der Saison als aufstiegsfähig eingestuft wurde. Vier Siege aus den letzten jahr Spielen Äußerung eine wesentlich Sprache und hievten einstmals graue Elbstädter ein weiterer auf einer Nichtabstiegsplatz.
Die mit Abstand beste Rückrunden-Mannschaft der 3. Allianz stellt der FC Hansa Rostock. Starke 29 aus 33 potenzial Punkten holte ns Team von der ostsee und überraschte dadurch auch niemanden, zusammen es finale Woche von Spitzenreiter ende Dresden ein sehr verdientes 0:0 abrang. Ns Kogge gelegen sich an klarem Aufstiegskurs und möchte diesen sogar gegen ns abstiegsbedrohte magdeburg bestätigen.

Mehr sehen: Boxkampf Gestern Abend Wer Hat Gewonnen, Account Suspended


Herzlich willkommen zum Ost-Derby inmitten Hansa Rostock und zum 1. FC Magdeburg! um 14:00 uhr geht es rund in dem Ostseestadion!
#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
*
Dynamo DresdenDresden38236961:293275
2
*
Hansa RostockRostock382011752:331971
3
*
FC ingolstadt 04Ingolstadt382011756:401671
4
*
TSV 1860 MünchenTSV 1860381812869:353466
5
*
1. FC SaarbrückenSaarbrücken3816111166:511559
6
*
SV Wehen WiesbadenSV Wehen3815111257:53456
7
*
SC VerlVerl3814131166:551155
8
*
Waldhof MannheimMannheim3813131250:55-552
9
*
Hallescher FCHallescher FC3814101451:58-752
10
*
FSV ZwickauFSV Zwickau3813121346:45151
11
*
1. FC MagdeburgMagdeburg381491542:45-351
12
*
Viktoria KölnVikt. Köln3813121352:59-751
13
*
Türkgücü MünchenTürkgücü3812111545:55-1047
14
*
1. FC KaiserslauternK"lautern388191147:52-543
15
*
MSV DuisburgDuisburg3811101752:67-1543
16
*
KFC Uerdingen 05Uerdingen3811111638:50-1241
17
*
SV MeppenSV Meppen381252137:61-2441
18
*
Bayern münchen IIBayern II388131747:58-1137
19
*
VfB LübeckVfB Lübeck388111941:57-1635
20
*
SpVgg UnterhachingUnterhaching38952440:57-1732
AufstiegRelegationAbstiegAufgrund das Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wurden dem KFC Uerdingen drei Punkte abgezogen.