Rückkehr Aus Frankreich Corona

Frankreich: Reise- und Sicherheitshinweise (COVID-19-bedingte Teilreisewarnung)

*
stand - 15.11.2021 (Unverändert geltende seit: 12.11.2021)Letzte Änderungen: Aktuelles - covid19 (Einreise, Beschränkungen innerhalb Land), redaktionelle Änderungen


Lagen kann sich schnell verändern und entwickeln. Wir vorstellen Ihnen:- Verfolgen sie Nachrichten und Wetterberichte- Achten sie auf ns ausreichenden Reisekrankenversicherungsschutz- Abonnieren sie unseren Newsletter hagen nutzen sie unsere apps „Sicher Reisen“- Folgen sie uns in Twitter: AA_SicherReisen- Registrieren sie sich bei unserer Krisenvorsorgeliste


Aktuelles

COVID-19

Die Ausbreitung über COVID-19 kann sein weiterhin zu Einschränkungen in dem internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen ns öffentlichen ganzes leben führen.

Du schaust: Rückkehr aus frankreich corona

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die französisch Überseegebiete Französisch-Guayana und Neukaledonien wille derzeit gewarnt.

Epidemiologische Lage

Frankreich ist von COVID-19 weiter betroffen, jedoch regional Äußerst unterschiedlich. Die französischen Überseegebiete Französisch-Guayana und Neukaledonien sind zusammen Hochrisikogebiete eingestuft.

Zu das Überseegebieten siehe Besonderheiten bei den Regionen/Überseegebieten.

Aktuelle und detaillierte daten bieten ns European Centre for Disease Prevention und Control (ECDC) und Santé Publique France.

Einreise

Für implementierung gegen covid19 geimpfte landsmann ist ns Einreise nach frankreich unabhängig über der französischen Einstufung ns Herkunftslandes bei die kategorie „grün“, „rot“ heu „orange“ habe nicht Quarantäne heu besonderen Reisegrund möglich. Zusammen vollständig geimpft gelten Personen, die einen über der EMA zugelassenen Impfstoff bekommt haben, entweder

7 tag nach das Zweitimpfung mit ns Vakzin, für das zwei Impfdosen erforderlich sind (Pfizer, Moderna, AstraZeneca (Vaxevira und Covishield)); 4 wöchentlich nach das Impfung mit einem Vakzin, zum das anzeigen eine Impfdosis benötigt ist (Johnson & Johnson); 7 arbeit nach das Impfung für COVID-19-Genesene (eine einzige Impfdosis erforderlich).

Für minderjährige Kinder gültig - lebeunabhängigkeit davon, ob sie geimpft oder nicht - in Bezug an die quarantäne und das Reisegrund das gleichen Vorgaben wie für die sie begleitenden geimpften Volljährigen. Ungeimpfte kinder ab Vollendung des 12. Lebensjahres müssen jedoch lebeunabhängigkeit vom impfstatus der sie begleitenden volljährigen Person einer Test (PCR- oder Antigentest) vorweisen; zum Einreisen das ende Deutschland zutreffend dabei, dass die Testung no mehr zusammen 24 stunden zurückliegen ermöglichen (gilt ab von 13. November 2021).

Für Personen, ns nicht erfülle geimpft zu sein (s.o.) heu Ihren Impfstatus no nachweisen können, anwendbar folgendes:

Für by der französischen behörde „grün“ eingestufte Länder:Die Einreise aus Deutschland und aus allen EU-Mitgliedstaaten sowie Andorra, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, san Marino, der Schweiz und Vatikanstaat ebenso Albanien, Australien, Bahrain, Bosnien und Herzegowina, Brunei, Hong-Kong Israel, Japan, Jordanien, Kanada, den Komoren, Korea, Kosovo, Libanon, Montenegro, Neuseeland, Nordmazedonien, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Taiwan, Ukraine, Vanuatu und ns Vereinigten Staaten über Amerika und die Ausreise das ende Frankreich dorthin ist darunter Pandemiegesichtspunkten habe nicht besonderen Reisegrund möglich. Ns Einreisenden abdominal Vollendung des 12. Lebensjahres ende den folgenden dieser Länder müssen ein höchstens 24 Stunden vor Reisebeginn vorgenommenen negativen PCR-Test hagen Antigentest vorweisen: Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Kroatien, Rumänien, Slowenien, Slowakei; ab kommen sie 13. November 2021 gilt dies sogar für deutschland sowie weil das Belgien, Griechenland, Irland, das Niederlanden, Österreich, die Tschechische Republikund Ungarn. Weil das alle etc Länder ermöglichen die Vornahme der Testung bis zu 72 stunde zurückliegen. Gleichwertig ist der Nachweis einen mindestens 11Tage aber höchstens sechsMonate zurückliegenden Genesung von COVID-19.

Einreisende müssen, zu haben zudem eine Erklärung kommen sie Symptomfreiheit abgeben. Den Impf-, Test- oder Genesenenstatus kann Reisende in Papierform oder digital z.B. über einen Eintrag in der französischen app „TousAntiCovid“ oder auch einer deutschen app („CovPass“ heu „Corona-Warn-App“) nachweisen. Jedermann nach EU-Vorgaben ausgestellten digitalen Nachweise anderer Staaten zu sein kompatibel und zur eingang verwendbar.

Ausnahmen von der Testpflicht gelten zum Einreisen in dem Landweg by weniger zusammen 24 Stunden dauer und an einem Umkreis von weniger zusammen 30 kilometer vom eigenen Wohnort, weil das beruflich fördern Reisen, das Dringlichkeit oder Häufigkeit dann Tests nicht zulassen und zum berufliche Reisen über im gewerblichen straßenverkehr Tätigen. Das Vorliegen einer Ausnahmetatbestandes müssen, zu haben Reisende mit geeigneten Dokumenten nachweisen.

Für von der französischen behörde „orange“ eingestufte Länder:Als „orange“ gültig alle Länder, die von der französischen regierung nicht „grün“ hagen „rot“ – s. Unten – eingestuft sind. Hier anforderungen es eines negativen PCR-Tests, der nicht früher als 72Stunden, oder einer negativen Antigentests, das nicht früher zusammen 48Stunden vor Abreise (für Reisende aus dem vereinigten Königreich zum PCR- heu Antigentest höchstens 24Stunden bevor Abreise) vorgenommen wurde. Kinder unter 12Jahren sind von der Vorlage eines Tests befreit. Davon abgesehen müssen Reisende das ende diesen Ländern ein zwingenden persönlichen oder familiären, dringenden gesundheitlichen oder unaufschiebbaren beruflichen Grund erklärung und durch geeignete Dokumente, einer Transportunternehmen ggf. Vor Abreise, nachweisen, verbunden mit ein Selbstverpflichtung kommen sie einer siebentägigen isolation und zum Duldung weiterer testen nach eingang bzw. Quarantäneende.

Für by der französischen behörde „rot“ eingestufte Länder:Für ns Einreise anforderungen es eines nachgewiesenen dringenden Reisegrundes und eines höchstens 48Stunden vor Abreise vorgenommenen negativen PCR- hagen Antigentests. Kinder unter 12Jahren sind by der Vorlage einer Tests befreit. Reisende müssen, zu haben sich darüber hinaus bereiterklären, einer Antigentest an Einreise an Frankreich vornehmen zu lassen. Nach eingang unterliegen nicht geimpfte Personen ns bußgeldbewehrten zehntägigen Quarantänepflicht in einem vor anzugebenden Ort. Dies gilt nicht für Flugreisende, die sich ausschließlich im internationalen Transitbereich einer Flughafens aufhalten.

Die abzugebenden erklärungen sind in der Webseite von französischen Innenministeriums in französischer und bei englischer sprachen veröffentlicht.

Die Hinweise zum Reisende importieren vom französischen Außenministerium vorauszahlung aktualisiert. Für reisen nach Korsika und in die französisch Überseegebiete siehe Besonderheiten bei den Regionen/Überseegebieten.

Durch- und Weiterreise

Die Durchreise das ende EU- und Schengen-Staaten ist möglich.

Einzelheiten siehe Beschränkungen in dem Land.

Mehr sehen: Die 30 Besten Samsung Galaxy Tab S Test 2021: Das Sind Die Besten Modelle

Transitreisende innerhalb Flugverkehr sollten dein Anschlussreisemöglichkeit unter beweis stellen können. EU-Bürger zulässig zur Durchreise in ihren an der eu gelegenen Wohnsitz innerhalb Transit sogar aus Drittstaaten weil Frankreich reisen.

Wenn nicht anderntags vermerkt gelten weil das alle Durchreisenden die im Abschnitt Einreise genannten länderabhängigen Zusatzerfordernisse (ggf. Negativer PCR- hagen Antigen-Test hagen Nachweis von Impfstatus, Erklärungen zu Einreisegrund, COVID-19-Symptomfreiheit,). Detailliertere information bietet ns französische Außenministerium.

Reiseverbindungen

Reisemöglichkeiten mit kommen sie Zug hagen Flugzeug von und nach deutschland bestehen, zu sein allerdings evelt eingeschränkt verfügbar. Stammen aus 9. August 2021 ist bei allen Flugzeugen, überregionalen bahn und Bussen die Vorlage eines „pass sanitaire“ verpflichtend, siehe Beschränkungen im Land.

Beschränkungen im land

Gastronomiebetriebe innerhalb Außenbereich, auch nicht-essentielle Geschäfte, Museen, Konzertsäle, Sporthallen, Vergnügungsparks, Freibäder, Sportstadien und ähnliche Veranstaltungsorte mit Einschränkungen wieder geöffnet. Derzeitige gilt in Restaurants, Cafés, Einkaufzentren, Einrichtungen der Alten- heu Krankenpflege, sowie in Flugzeugen, bahn und Bussen (für beides ausgenommen Nahverkehr) außerdem für alle Personen ab dem alter von 12 jahren und zwei Monaten die Pflicht, einer „pass sanitaire“ mit sich zu führen. Dies ist einen Nachweis by die vollständige geimpfte gegen, Genesung von oder aktuelle negative Testung in eine COVID-19-Infektion. Er kann nach EU-Vorgaben digital z.B. Von einen Eintrag in der französischen app „TousAntiCovid“ oder sogar einer deutschen anwendung („CovPass“-App) oder in Papierform erfolgen.

Nähere Informationen finden sich in der Website das französischen Regierung.

Hygieneregeln

Landesweit besteht für alle Personen abdominal 11Jahre eine strafbewehrte Verpflichtung zu Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlich zugänglichen, geschlossenen leer (z.B. Flughäfen, Bahnhöfe, Banken, Geschäfte). Das Maskenpflicht gilt auch in allen öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Maskenpflicht innerhalb Freien ist entfallen. In Menschenansammlungen in Warteschlangen oder auf Märkten gilt sie weiter.

Besonderheiten bei den Regionen/Überseegebieten

Für die Einreise nach Korsika zu sein entweder der Nachweis ns Impfstatus oder einen negativer PCR- oder einen Antigen-Test sowie einer entsprechende Erklärung dazu erforderlich. Weitere information bietet die Präfektur von Korsika.

Reisen zwischen Französisch Guayana und Guadeloupe zusätzlich Martinique zu sein für enthüllt Reisende nur mit einem wichtigen Reisegrund und isolation möglich. Das gilt eine nächtliche Ausgangssperre in den Überseegebieten Martinique über 19 bis 5Uhr und kelle Réunion von 18 bis 5Uhr.

Über die aktuellen vorschriften informiert ns französische Regierung.

Reisen an die Überseegebiete oder von dort nach Festlandsfrankreich sind weiteren in den persönlich Überseegebieten und wenn nach startpunkt und Verlauf der Einreise unterschiedlich besonderen zustand unterworfen, die ns Nachweis des Impfstatus oder die Verpflichtung von Einhaltung ein Quarantäne nach eingang oder das Vorliegen eines wichtigen Reisegrundes betreffen kann oder von der breitete besorgniserregender Virusvarianten in der jeweiligen bereichen abhängen. Nähere Informationen bieten die in der Internetseite ns französischen Innenministeriums verlinkten Internetseiten der örtlichen Behörden.

Empfehlungen Sofern sie in einen französisches Überseegebiet nicht via Zentralfrankreich, sondern das ende einem andere Staat oder einer ist anders Überseeregion einreisen wollen, können unterschiedlich Bestimmungen gelten. Bitte informieren sie sich vor Abreise genau in dem Gebiet, in das sie reisen möchten. bei COVID-19-Symptomen hagen Kontakt mit Infizierten bleiben sie in ihrer Unterkunft. An ernsten sich beschweren (Fieber, Atemnot) rufen sie die Notrufnummer 15 des rettungsdienstes (SAMU). Gehen sie nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung kommen sie einem Arzt. Brexit

Nach dem aus der Übergangsfrist für den Austritt des Vereinigten Königreiches ende der Europäischen gewerkschaftler („Brexit“) in 31. Dezember 2020 muss bei den Häfen ns französischen Kanalküste mit längeren Wartezeiten bei der Grenzabfertigung von Güterverkehrs in Richtung Vereinigtes Königreich vorhergesagt werden.

Mehr sehen: Protonix ( Pantoprazol Wechselwirkung Mit Anderen Medikamenten

Nähere information bietet die Brexit-Webseite der französischen Regierung, auch mit Informationen weil das LKW-Fahrer bei deutscher Sprache.

Rechnen sie bei beabsichtigten Fährpassagen von Frankreich richtung Vereinigtes königreich mit längeren Wartezeiten am Abfertigung. Erkundigen sie sich nachgeänderten Zollvorschriften abdominal muscle 1. Jan 2021 am französischen Zollverwaltung darunter +33-811 204 444, ende dem ausland unter +33-172 40 78 50.