WANN WURDE DIE ZAHNBÜRSTE ERFUNDEN

Tägliches Zähneputzen mit ein Zahnbürste und wohlschmeckender Zahnpasta ist heute selbstverständlich. Neben mechanischen Zahnbürsten an verschiedenen Härtegraden elektrische Bürsten mit rotierenden Bürstenköpfen auch Schallzahnbürsten an dem Markt. Wussten Sie, das die Zahnbürste erst bevor etwa 100 jahre erfunden wurde?


*
stock.adobe.com

Die Vorläufer ns modernen Zahnbürste

Die ersten bekanntschaft Hilfsmittel von Reinigung ns Zähne wurden in dem arabischen Raum ende Zweigen des wie Zahnbürstenbaum bekannten Arak-Baumes gefertigt. An Indien wurden Zweige von Niembaumes verwendet. Sie wurden an handliche Länge gebrochen und in einem das ende so lang gekaut, bis sie ausfransten. Unterstützt vom Pflanzensaft wurden die Zähne gereinigt. Einige Naturvölker nutzen heute still sogenannte Kaustöcke zum Zahnreinigung.

Du schaust: Wann wurde die zahnbürste erfunden

Reinigungspinsel ende China

Der chinesisch Adel nutzte aus des 15. Jahrhunderts Reinigungspinsel kommen sie Zahnpflege. Die Stiele wurden das ende Bambus gefertigt. In die Spitzen wurden Schweineborsten gesteckt. Dies Reinigungspinsel wurden gleich später für die Adligen mit Stielen ende Elfenbein hergestellt.

Zahnreinigung in dem 18. Jahrhundert in Deutschland

Mitte von 18. Jahrhundert erfolgte das Zahnpflege an Deutschland mit Rosshaaren, die an einem Knochen fix wurden. Zusätzlich wäre Stofffetzen kommen sie Zahnreinigung verwendet.

Die Erfindung das Nylonborsten

Der Engländer wilhelm Addies gilt wie Erfinder das Zahnbürste. Das gründete 1780 das erste Zahnbürstenfabrik, in der Zahnbürsten ende Knochen mit eingesetzten Tierhaaren produziert wurden. Genutzt wurden Schweineborsten oder Pferdehaare. Ns amerikanische forscher Wallace Hume Carothers entwickelten 1935 Polyhexamethylenadipinsäureamid, die zusammen Nylon bekannte, erste erfüllung synthetisch hergestellte Kunstfaser. Nach der Patentierung ns Nylons 1938 wurden die Borsten der Zahnbürsten das ende dem neuen zutat gefertigt. Das ersten Nylonborsten waren schwierig und führten zu Verletzungen von Zahnfleisches. Gleich später wurden sie durch weichere Borsten ersetzt.

Mehr sehen: Jan Meyer Werft Jan Meyer - Meyer Werft Wins Breakthrough Cruise Ship Order

Zähneputzen wurde aufgrund die günstige Produktion der Nylonborsten nun zum alle jedermann bezahlbar. Bei den folgen Jahren wurde die pflegende Wirkung weil schonendere Borsten, veränderte Borstenstellung und ergonomische griffe verbessert. Im Vergleich zu Naturborsten ende Tierhaaren überzeugten Nylonborsten weil bessere hygienische termingründe und das höhere Zahnpflegequalität.

Vom Zahnpulver bis um zur Zahnpasta

Bevor das heute übliche Zahnpasta entwickelt wurde, nutzten ns Menschen unterschiedlich Mittel zu Abreiben das Zähne, zum beispiel Bimsmehl, Ziegelmehl, zerriebene Eierschalen hagen Salz. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhundert wurde diesen Mitteln Seifenpulver zugesetzt. Das Auftragen fand statt mit das Fingern, mit Schwämmchen, Naturhaarbürsten hagen Pinseln. Das ende des 19. Jahrhundert gelangte ns erste Zahncreme in verschließbaren Tuben an den Markt.

Der lange Weg ns elektrischen Zahnbürsten

Erste elektrische Zahnbürsten zu sein 1940 produziert. Als Erfinder zutreffend Dr. Scott, der schon 1880 ns ersten Prototyp herstellte. Hohe Herstellungskosten führten dazu, dass erst 60 jahre später das industrielle Fertigung durchführbarkeit wurde. Heute elektrische Bürsten mit rotierenden Bürstenköpfen zusätzlich Schall- und Ultraschallzahnbürsten innerhalb Angebot.

Mehr sehen: Noch Dreimal Lockdown Dann Ist Weihnachten, Lockdown Schedule

Frischer Atem und saubere Zähne gehören kommen sie einem gepflegten Erscheinungsbild einer Menschen. Moderne Zahnbürsten auch Zahncreme, Zahnseide und Mundspülungen bastelte die Zahnpflege und den Schutz vor Karies und Parodontose heute einfach.